Zum Hauptinhalt

Jürgen Zimmerer über Israel und die deutsche Erinnerungskultur

Veröffentlicht am
Autoren
Jürgen Zimmerer
Konstantin Bätz
Dominik Meier
Schlagwörter
Demokratie
Kultur

Braucht die Deutsche Erinnerungspolitik ein Upgrade?

In dieser Folge von FM.Politik sprechen wir mit Professor Jürgen Zimmerer von der Universität Hamburg über sein neues Buch Erinnerungskämpfe, über Erinnerungspolitik und über die deutsche Beziehung zu Israel.

Seit der Aufnahme dieser Folge im Herbst, kurz nach dem Überfall der Hamas auf Israel, hat sich die Lage dort stark verändert. Trotzdem bleibt die Debatte, die wir mit Prof. Zimmerer führen konnten, brandaktuell. Denn die Frage, wie die Deutschen mit Ihrer Vergangenheit umgehen, ist noch lange nicht geklärt – auch wenn sie, wie Prof. Zimmerer argumentiert, ein Upgrade braucht.

Den Podcast gibt es außerdem auf den gängigen Podcastplattformen:

Schlagwörter
Demokratie
Kultur

Kontakt

Wollen Sie mit uns in Kontakt treten?

Weitere Information zu uns und wie Sie in diesem Magazin veröffentlichen können, finden Sie hier.